AGV Rheinsberg


Besucherzähler

Heute0
Gestern11
Woche0
Monat148
Insgesamt34326

Nächste Termine

Mo, 16. Sep. 19:30 Uhr
Chorprobe
Mo, 23. Sep. 19:30 Uhr
Chorprobe
Mo, 30. Sep. 19:30 Uhr
Chorprobe
Mo, 07. Okt. 19:30 Uhr
Chorprobe
Mo, 14. Okt. 19:30 Uhr
Chorprobe
September 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Fontanegedicht

natur 

Mittag

Am Waldessaume träumt die Föhre,
Am Himmel weiße Wölkchen nur;
Es ist so still, daß ich sie höre,
Die tiefe Stille der Natur.

Rings Sonnenschein auf Wies' und Wegen,
Die Wipfel stumm, kein Lüftchen wach.
Und doch, es klingt, als ström ein Regen
Leis tönend auf das Blätterdach


Dieses Fontanegedicht wurde von dem Sangesbruder Vollbach
unseres Partnerchores aus Forsbach bei Köln vertont.
Seit einiger Zeit gehört dieses Lied zum Repertoire unseres Chores.